Schaffen einer konsumentenorientierten IT-Interoperabilität

Customer-Driven Connect (C!DC)

cross-3.svg

Die Chance

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das volle Potenzial Ihrer eigenen IT-Landschaft nutzen und diese für kundenzentrierte Innovationen und nahtlose Erweiterungen öffnen können. Mit unserem erprobten Blueprint auf der Basis einer Microservice-Architektur öffnen wir bestehende IT-Landschaften für neue Ideen. Der Blueprint bietet die Option, technische Neuerungen schnell und einfach zu integrieren – modular sowie produkt- und technologieunabhängig.

square-2.svg

Besseres Verstehen

Kunden verstehen, Maßnahmen daraus ableiten und leichter in die Tat umsetzen. Customer-Driven Connect hilft Ihnen, die IT-Landschaft darauf auszurichten, um Innovationen und Ideen leichter zu implementieren.

cross-5.svg

Wandel gestalten

Statt Bestandssysteme mit enormem Aufwand abzulösen oder zu erweitern, entkoppeln und öffnen wir Ihre Daten und Funktionen. Dies ermöglicht die schnelle Umsetzung neuer Use Cases und Innovationen, die Steigerung von Service-Qualität und -Performance und wenn gewünscht sogar eine Ablösung von Legacysystemen in kleinen, überschaubaren Schritten.

Customer-Driven Connect Schritt für Schritt

1/3

C!DC-Check

Aufnahme und Analyse der Ist-Situation. Daraus folgt eine Ableitung bestehender Gaps sowie die gemeinsame Auswahl eines relevanten, geeigneten Use Cases für einen Piloten.

  • Durchführung: 2–4 Wochen

2/3

C!DC Pilot-Skizze

Auf Basis des C!DC-Checks erstellen wir die detaillierte Pilot-Skizze. Sie macht die Ziele konkret und enthält die Ausarbeitung des ausgewählten Use Cases als Leuchtturm-Projekt.

  • Durchführung: 2 Wochen

3/3

C!DC-Pilot

Im Pilot wird das skizzierte Leuchtturm-Projekt realisiert, um erste Erfolge zu heben. So machen wir die Leistungsfähigkeit sichtbar und etablieren einen Ausgangspunkt für die folgenden Schritte.

  • Durchführung: max. 12 Wochen

Customer-Driven Connect zahlt sich aus: 3 messbare Mehrwerte

1

Bereit für technische Innovation

  • Wir versetzen Sie in die Lage, Applikationsgrenzen aufzulösen und jederzeit "state of the art” zu sein
  • Innovative Technologie ist die Basis für innovative Service-Ideen
  • C!DC ist offen für aktuelle und künftige Technologien, Schnittstellenstandards und Interaktionsstile
2

Mehr Effizienz durch vereinfachte Prozesse

  • Gemeinsame „Spielregeln“ für alle am C!DC beteiligten Applikationen
  • Daten- und Funktionssilos werden nachhaltig aufgelöst
  • Bereitstellung zentraler Funktionen wie Authentifizierung und Autorisierung, Monitoring und Tracing
  • Volle Produkthoheit für Sie über alle Komponenten von C!DC
  • Wir stellen sicher, dass Sie Betrieb und Weiterentwicklung von C!DC in Eigenregie fortführen können
3

Einfach integrierbare Lösung für komplexe Probleme

  • Die Einführung von C!DC erfolgt in kleinen Schritten mit möglichst niedriger Komplexität für einen schnellen RoI
  • C!DC ist Software- und Plattformunabhängig und unterstützt typische Integrationslösungen
  • C!DC ist ein sich ständig weiterentwickelnder Blueprint für eine applikationsübergreifende Interoperabilitäts-Plattform
Union.svg

Sie wollen Ihre IT harmonisieren und effizienter machen? Buchen Sie Ihren kostenfreien C!DC Workshop!

Ihr Ansprechpartner:

Hans-Helmut Scheel

Mail: hans-helmut.scheel@ci-consulting.eu

Telefon: +49 (0) 221 95 491 224


Interesse geweckt? Dann buchen Sie direkt einen Workshop

* Pflichtfelder

Vereinbaren Sie einen Workshop über das nebenstehende Kontaktformular. Wir setzen uns mit ihnen über die angegebene E-Mail-Adresse in Verbindung.
Noch etwas unklar? Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem Telefonat oder per Email. Wir sind erreichbar unter:

Mail: hans-helmut.scheel@ci-consulting.eu Telefon: +49 (0) 221 95 491 224

cross-3.svg

Customer-Driven LevelUp

C!DL ermöglicht zielgenaue Angebote für Interessenten und Neukunden. Der Ansatz unterstützt Sie dabei, gezielt auf die Bedürfnisse und Erwartungen potenzieller Kunden einzugehen.

Mehr zu LevelUp
circle-3.svg

Customer Driven Architecture

C!DA ist die Stütze für bestehende IT. Komplexe Aufgabenstellungen wie Datensilos, Insellösungen und inkonsistente Daten können mit diesem Blueprint angegangen werden.

Mehr zu C!DA
trapeze-2.svg

Customer-Driven Data

Mit C!DD werden Daten richtig genutzt. Aus Kundenverhalten zu lernen bedeutet, das Potenzial zur Verbesserung in allen Bereichen, von Produkt bis Service, auszuschöpfen.

Mehr zu C!DD